KLICK, KLICK, KLICK, KLICK, KLICK

So in etwa muss sich wohl ein Foto-Roadtrip vom Fotografen und Internetstar André Josselin anhören. Die Speicherkarte glüht und Lightroom braucht viele, viele und noch mehr Stunden um die Bilder zu exportieren.

Diese Bilder hat er jetzt in einem „Time-Lapse“ Video zusammengefasst. Ich habe nicht mitgezählt aber ich schätze es sind rund 5.000 Fotos in knapp 5 Minuten. (HINWEIS: Das  ganze ist also nichts für Epileptiker!) Außerdem hat er jetzt vermutlich Instagram Bilder für die nächsten 5 Jahre. Der Beat im Video kommt im Übrigen von Musiker Den Solo.

Die Ergebnisse seiner Roadtrips sind darüber hinaus ein einem großartigen Fotobuch festgehalten worden. Komplett crowdsourced auf Kickstarter. Knapp drei Monate ist es jetzt alt. Zum Vergleich. Von den erwähnten 5.000 Bildern schaffen es dann nur rund 100 in so ein Fotobuch. Viel Ausschuss ist also völlig normal. Schätze ich.

Das Buch, mit dem Titel „US“, ist auch noch zu haben. Hier gehts zum Shop.

Zu André Josselin:

André Josselin ist Fotograf aus Köln, hieß zwischendruch schon einmal Mr. Jerseyyy und wohnt mittlerweile, wenn ich richtig informiert bin, in Hamburg. Seine Fotografie ist im Bereich Lifestyle einzuordnen mit einer gewissen Gefahr des plötzlichen Fernwehs. Verfolgen könnt Ihr seine Arbeiten auf Instagram, Facebook, Tumblr und Youtube.

Nachfolgend gibt es nun drei Videos in folgender Reihenfolge:

  1. Das besagte „Time-Lapse“ Video.
  2. Ein Roadtrip Video von André in schön.
  3. So hört sich eine Canon 5D Mark III an, wenn der Auslöser dauerhaft gedrückt wird. Für die, die sich nicht so mit der Materie auskennen.

QUELLEN: YOUTUBE.COM/ANDREJOSSELIN, FACEBOOK.COM/ANDREJOSSELIN, SHOP.PAULRIPKE.DE

Schreibe einen Kommentar